040 30392333 hamburg@supella.de

Schädlingsbekämpfung Hamburg / Kammerjäger Hamburg

Tel.: 040 30392333

Supella GmbH Schädlingsbekämpfung Hamburg

Herzlich willkommen bei der Firma Supella GmbH Schädlingsbekämpfung in Hamburg. Seit über 15 Jahren sind die IHK geprüften Schädlingsbekämpfer und Kammerjäger aus Hamburg für Privatkunden, Firmenkunden, die Stadt Hamburg und für die Randgemeinden im Einsatz. Als Mitglied im Verein zur Förderung der ökologischen Schädlingsbekämpfung (VFöS e.V.), Mitglied im Fachkreis Lebensmittel Hygiene (FKLMH e.V.), Mitglied im Landesjagdverband Hamburg und Schleswig-Holstein, nehmen wir ständig an Qualifikationen und Fortbildungen teil.

Leistungen der Schädlingsbekämpfung Hamburg

Die Supella GmbH Schädlingsbekämpfung Hamburg bietet Dienstleistungen aus dem gesamten Bereich der Schädlingsbekämpfung an. Dazu zählt die Beratung bei Schädlingsproblemen, die akute Bekämpfung von Schädlingen und vorbeugende Maßnahmen gegen möglichen Schädlingsbefall. Wir legen besonderen Wert auf eine ausführliche Beratung, eine genaue Inspektion und eine sichere und nachhaltige Bekämpfung. Bei der Auswahl der Bekämpfungsmethode und der Bekämpfungsmittel steht immer die für Mensch, Tier und Umwelt schonenste Alternative an erster Stelle. Wir bieten giftfreie Schädlingsbekämpfung mit Fallen (z.B. Schlagfallen, Lebendfallen), Thermobehandlungen (z.B. Wärmekammer, Heizlüfter) oder biologische Schädlingsbekämpfung mit der Hilfe von Nützlingen (z.B. Schlupfwespen) an. Aber auch die Schädlingsbekämpfung mit zugelassenen Schädlingsbekämpfungsmitteln wie Antikoagulanzien (Rattengift, Mäusegift), Insektiziden (Spritzmitteln, Aerosolen, Pulver, oder Fraßgiften) wird von unseren professionenllen, IHK geprüften Schädlingsbekämpfern / Kammerjägern durchgeführt.

Akute Schädlingsbekämpfung Hamburg

Um Gefahren und Folgeschäden durch Schädlinge zu minimieren, muss bei einem akuten Schädlingsbefall schnellstmöglich durch einen professionellen Schädlingsbekämpfer / Kammerjäger eine Bekämpfung durchgeführt werden. Nur durch den professionellen Einsatz eines erfahrenen Schädlingsbekämpfers können Gefahren und Folgeschäden durch Schädlinge aber auch durch den Einsatz von Schädlingsbekämpfungsmitteln ausgeschlossen bzw. möglichst gering gehalten werden. Bei der Schädlingsbekämpfung kommt es vor allem auf das richtige Erkennen der Schädlinge, die Kenntniss über die Biologie der Schädlinge und eine korrekte Gefährdungsbeurteilung an. Nur ein professioneller Schädlingsbekämpfer kann danach die richtige Bekämpfungsmethode,  wirksame und zugelassene Schädlingsbekämpfungsmittel auswählen und so eine sichere Bekämpfung nach den Technischen Regeln und Normen der Schädlingsbekämpfung durchführen.

Bekämpfungen der Schädlingsbekämpfung Hamburg :

 

Vorbeugende Schädlingsbekämpfung Hamburg

Auch zur vorbeugenden Schädlingsbekämpfung gehört zunächst eine genaue Inspektion, Gefährdungsbeurteilung und Beratung durch die Schädlingsbekämpfer der Supella Schädlingsbekämpfung Hamburg. Nur wer mögliche Gefahren und Schädlinge kennt, kann die richtigen Vorsorgemaßnahmen gegen Schädlinge einleiten. Bei der vorbeugenden Schädlingsbekämpfung steht an erster Stelle das Abschalten von Hygienemängeln und baulichen Mängeln. Den Schädlingen müssen Einschlupf, Nahrung und Versteckmöglichkeiten genommen werden. Um ein eventuellen Schädlingsbefall schnellstmöglich zu erkennen, muss ein Frühwarnsystem, z.B. durch regelmäßige Inspektionen eingerichtet werden. Dazu werden an gefährdeten Stellen Schädlingsmonitore installiert, in einen Lageplan eingezeichnet und regelmäßig kontrolliert. Die Ergebnisse der Kontrollen werden dokumentiert und bei Schädlingsbefall werden sofort akute Bekämpfungsmaßnahmen eingeleitet.

Vorbeugende Maßnahmen durch die Schädlingsbekämpfung Hamburg:

  • Beratung durch die Schädlingsbekämpfung Hamburg
  • Inspektion, Erstellung Gefährdungsbeurteilung
  • Reinigung, Desinfektion bei Hygienemängeln (Verunreinigungen)
  • Absicherung von baulichen Mängeln (Löcher, Türspalten, etc.)
  • Installation Monitoringsystem (HACCP)

 

Zusammenarbeit mit der Schädlingsbekämpfung Hamburg

Um einen schnellen, sicheren und nachhaltigen Bekämpfungserfolg zu erlangen, ist eine enge Zusammenarbeit des Kunden mit der Schädlingsbekämpfung Hamburg unverzichtbar. Nur gemeinsam können Ursachen erkannt, schädlingsförderndes Verhalten abgeschaltet und Bekämpfungseinsätze erfolgreich durchgeführt werden. Daher ist auch die Information und Beratung durch die IHK geprüften Schädlingsbekämpfer / Kammerjäger der Schädlingsbekämpfung Hamburg so wichtig. Um in bestimmten Fällen die Mitarbeit des Kunden sicherzustellen, werden z.B. für die Marderabwehr, Rattenbekämpfung, etc. dem Kunden Merkblätter/Verhaltensanweisungen ausgehändigt. Diese Merkblätter sind Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Supella Schädlingsbekämpfung Hamburg.

Bekämpfungsaufträge und Folgeaufträge

Grundsätzlich wird der Kunde vor der Auftragserteilung von der Suplla Schädlingsbekämpfung Hamburg über sämtliche Kosten (oder möglichen Folgekosten) einer Schädlingsbekämpfung informiert. Es gibt einzelne Bekämpfungsmaßnahmen und je nach Schädling auch Folgebekämpfungen, Kontrollen oder Nachköderungen. Nach der erbrachten Leistung wird grundsätzlich immer eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer erstellt. Diese Rechnung kann dann bar oder per Überweisung bezahlt werden.

Serviceverträge mit der Supella GmbH Schädlingsbekämpfung Hamburg

Speziell im Bereich der vorbeugenden Schädlingsbekämpfung gibt es bei der Schädlingsbekämpfung Hamburg Serviceverträge, bei denen z.B. monatliche Kontrollen der Schädlingsmonitore durchgeführt werden. Diese Serviceverträge werden individuell auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst. Die Vertragslaufzeit beträgt meist 1 Jahr, kann 1 Monat vor Vertragsende gekündigt werden oder Verlängert sich um jeweils ein weiteres Jahr. Die Abrechnung erfolgt nach erbrachter Leistung der Schädlingsbekämpfung Hamburg per Rechnung.

Supella GmbH Schädlingsbekämpfung Hamburg, Alstertor 15, 20095 Hamburg

Die Supella GmbH Schädlingsbekämpfung Hamburg können Sie von Montag bis Freitag von 08:00 – 18:00 Uhr telefonisch unter der Rufnummer 040 30392333 oder per Mail unter info@supella.de erreichen. Außerhalb dieser Geschäftszeiten werden Sie auf ein Mobiltelefon oder einen Anrufbeantworter weitergeleitet. Bitte hinterlassen Sie kurz Ihren Namen, Ihre Rufnummer und Ihr Anliegen. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Einsatzgebiet der Supella GmbH Schädlingsbekämpfung Hamburg
Die Schädlingsbekämpfung Hamburg ist in allen Stadtteilen von Hamburg im Einsatz: Allermöhe, Alsterdorf, Altengamme, Altenwerder, Altona, Bahrenfeld, Barmbek, Bergedorf, Bergstedt, Billbrook, Billstedt, Billwerder, Blankenese, Borgfelde, Bramfeld, Cranz, Curslack, Dulsberg, Duvenstedt, Eidelstedt, Eilbek, Eimsbüttel, Eißendorf, Eppendorf, Farmsen, Berne, Finkenwerder, Fuhlsbüttel, Groß Borstel, Groß Flottbek, Gut Moor, HafenCity, Altstadt, Hamm, Hammerbrook, Harburg, Harvestehude, Hausbruch, Heimfeld, Hoheluft, Hohenfelde, Horn, Hummelsbüttel, Iserbrook, Jenfeld, Kirchwerder, Kleiner Grasbrook, Langenbek, Langenhorn, Lemsahl-Mellingstedt, Lohbrügge, Lokstedt, Lurup, Marienthal, Marmstorf, Moorburg, Moorfleet, Neuallermöhe, Neuengamme, Neugraben-Fischbek, Neuland, Neustadt, Niendorf, Nienstedten, Ochsenwerder, Ohlstedt, Osdorf, Othmarschen, Ottensen, Poppenbüttel, Rahlstedt, Reitbrook, Rissen, Rönneburg, Rothenburgsort, Rotherbaum, Sasel, Schnelsen, Sinstorf, Spadenland, St. Georg, St. Pauli, Steilshoop, Steinwerder, Stellingen, Sternschanze, Sülldorf, Tatenberg, Tonndorf, Uhlenhorst, Veddel, Volksdorf, Waltershof, Wandsbek, Wellingsbüttel, Wilhelmsburg, Wilstorf, Winterhude, Wohldorf-Ohlstedt.

Schädlingsbekämpfung Hamburg